Teilnehmerrekord bei WM in Zypern

10.11.2005 -

Ein Rekordzahl von mehr als 800 Teilnehmern aus 80 Nationen wird bei der am 11. November 2005 in Limassol beginnenden Kadetten- und Junioren-Weltmeisterschaft der WKF an den Start gehen.



Einen weiteren Rekord stellt die Zahl der Schiedsrichter dar: Nicht weniger als 226 Referees und Judges werden die Leistungen der Sportler bewerten.



Das österreichische Aufgebot besteht aus folgenden 15 Sportlern:





  • Thomas Kaserer


  • Joan-Marie Stadler


  • Martin Kremser


  • Eva Thajer


  • Christoph Lichtmannegger


  • Christoph Haller


  • Alexandra Berner


  • Katrin Wimmer


  • Yasemin Güngör


  • Eva Mauch


  • Michaela Schinwald


  • Andreas Muther


  • Thomas Loacker


  • Peter Priewasser


  • Natalie El Kanfoud




Am Freitag, 11. November, stehen die Teambewerbe auf dem Programm, am Samstag sämtliche Einzelbewerbe der Kadettenklasse (16- und 17-Jährige), am Sonntag schließlich die Einzeldisziplinen der Junioren (18- bis 20-Jährige).



Besonders intensiv zum Einsatz wird Thomas Kaserer kommen: Er geht in gleich drei Disziplinen an den Start (Kata Team, Kata Einzel, Kumite bis 60 kg). Christoph Haller wird im Kata-Team und im Kumite bis 65 kg starten.

Nichts mehr verpassen!