Zweimal Silber! Nina und Luca glänzen an der Adria

16.12.2018 - Den Weg zum Podest fand Nina Vorderleitner (-68 kg) nach einem phantastischen Jahresabschluss beim Venice Cup in Caorle (It) fast schon blind: Gleich zweimal durfte die Salzburgerin nach Silber in der allgemeinen Klasse und U21-Bronze aufs Treppchen. Ebenso glänzen konnte Luca Rettenbacher mit Silber in der Klasse -75 kg. Ein toller Jahresabschluss!

Der durch Bronze vom St. Pöltener Kata-Ass Kristin Wieninger am Schluss-Abend abgerundet wurde: Die WM-Fünfte von 2016 absolvierte einen Marathon, gewann sechs von sieben Kämpfen und freute sich wie schon in Rijeka über Platz drei. Wie auch Thomas Kaserer, der nach Gold in Rijeka (-67 kg) diesmal Bronze erobern konnte.

Auch im U21-Bewerb stürmten die Karate-Austria-Asse das Podest: Neben Bronze durch Vorderleitner gab es auch dritte Plätze von Julia Pichler (-68 kg) und Fardin Hamidi (-75 kg). Marijana Maksimovic (-68 kg) wurde Fünfte.

Dazu gab es starke Auftritte in der allgemeinen Klasse durch fünfte Plätze von Mariam Elaswad, Julia Reiter (beide -55 kg) und Thomas Reindl (+84 kg). Siebente wurden Marijana Maksimovic (-68 kg) und Niklas Hörmann (-84 kg).

Venice Cup in Caorle (It):

KATA, Frauen:
Kristin Wieninger (St. Pölten) BRONZE

KUMITE, Frauen:
-55 kg: Mariam Elaswad (Vienna), Platz 5
-55 kg: Julia Reiter (Salzburg), Platz 5
-68 kg: Nina Vorderleitner (Shotokan Salzburg) SILBER
-68 kg: Marijana Maksimovic (Hofsteig/V), Platz 7

KUMITE, Männer:
-67 kg: Thomas KASERER (Shotokan Salzburg), BRONZE
-75 kg: Luca RETTENBACHER (Tennengau/S), SILBER
-84 kg: Niklas Hörmann (LZ Steiermark), Platz 7
+84 kg: Thomas Reindl (Seibukan Linz), Platz 5

KUMITE, U21:
-68 kg: Nina Vorderleitner (Shotokan Salzburg), BRONZE
-68 kg: Julia Pichler (karate-do Wels), BRONZE
-68 kg: Marijana Maksimovic (Hofsteig/V), Platz 5
-75 kg: Fardin Hamidi (Wien), BRONZE

Nichts mehr verpassen!