Italien-Open 2004 - Golden League

05.04.2004 -

850 Starter aus 32 Nationen!


Bronze für die beiden Kata-Nationalteams – Damen und Herren


Bronze für die Salzburgerin Michaela Schinwald



Beim Italien-Open (Golden League) in Mailand konnten die beiden Kata-Nationalteams (Damen und Herren) jeweils den dritten Platz in der Allgemeinen Klasse erreichen.



Bei den am Sonntag anschließend stattgefundenen Kadettenbewerben konnte die Salzburgerin Michaela Schinwald im Kumite-Bewerb (+60kg) den hervorragenden dritten Platz erreichen.

Nichts mehr verpassen!