Ergebnisse der österreichischen Auswahl bei der EM in Portugal

10.02.2014 -

Ohne Medaillen, aber mit teilweise vielversprechenden österreichischen Leistungen, ging die 41. Karate-Europameisterschaft der Altersklassen Kadetten (U 16), Junioren (U 18) und U 21 am Sonntag, 9. Februar 2014, zu Ende. Mehr als 800 Sportlerinnen und Sportler aus 46 Nationen hatten an drei intensiven Wettkampftagen in der beeindruckenden Meo-Arena in Lissabon in 31 Kategorien um die Titel gekämpft.



Hier die österreichischen Platzierungen im Überblick:





  • Jan Struger, Kata U18, Platz 7


  • Melanie Mayerhofer, Kata U21, Platz 9


  • Alexander Benger, U16 - 57 kg, Platz 9


  • Michael Huebler, U16 - 63 kg, Platz 9


  • Sabrina Schindele, U18 - 53 kg, Platz 9


  • Andre Gratzer, U18 - 76 kg, Platz 9




Die detaillierten Ergebnisse aller österreichischen Starter finden sich hier.

Nichts mehr verpassen!