Austrian Karate Championscup 2014

03.02.2014 -

Generalprobe der Nachwuchs-EM ein voller Erfolg!



Hard am Bodensee: Die Sporthalle am See in Hard/Vorarlberg stand - mit über 500 Athleten aus 14 Nationen - am 25.


Januar ganz im Zeichen des AUSTRIAN KARATE CHAMPIONSCUP.



Ließ es sich doch die gesamte Nachwuchselite aus Europa nicht nehmen beim CHAMPIONSCUP die allerletzte TestmÃöglichkeit vor der Kadetten & Junioren Europameisterschaft in Lissabon (07. - 09. Februar) zu nützen. Für die Coaches der Nationalteams von Deutschland, der Schweiz und Luxembourg war dieses hochkarätige Turnier darüber hinaus sogar schon eine Vorqualifikation für die EM 2015!



Zum ersten Mal dabei auch fast alle österreichischen EM-Starter um ihre Form für die bevorstehende EM zu überprüfen! Nach über 750 Kämpfen auf 5 Tatamis erreichten die Sportler des Österreichischen Nationalteams insgesamt 3 Gold, 5 Silber und 9 Bronzemedaillen - damit eine mehr als gelungene Generalprobe, Sportler wie Trainer können sich damit berechtigte Hoffnungen auf Spitzenplätze in Lissabon machen.



Für die österreichischen Siege sorgten Jutta Rath (Kata Junioren / Feldkirchen), Natalie Reiter (Kumite U21 +60 kg/KV Salzburg) und Christoph Erlenwein (Kata U21 / Wels).



Der Termin für den nächsten CHAMPIONSCUP steht schon - es ist Samstag, der 24. JANUAR 2015!



Nichts mehr verpassen!