30 neue Karate-Instruktoren

06.07.2014 -

Nach den ersten beiden Modulen (5.-10. August 2013 BSFZ Schielleiten und 13. - 18. Jänner 2014 BSFZ Obertraun) endete das dritte Modul des 14. Ausbildungslehrganges für Karate-Instruktoren, der von der BSPA Wien unter der Leitung von Dr. Erwin Reiterer organisiert worden war, am 5. Juli 2014 mit der kommissionellen Abschlussprüfung dort, wo der Lehrgang ein Jahr zuvor begonnen hatte: im BSFZ Schielleiten in der Oststeiermark.



Nach einer stark beanspruchenden Abschlusswoche, die von allgemeiner und spezieller Praxis dominiert war, konnte der Prüfungsvorsitzende Dr. Günther Biitzer-Gavornik nach einer ganztägigen Prüfung (Prüfer: Erwin Reiterer, Andreas Vock, Rallye-Ass Achim Mörtl, Gerhard Jedliczka und Erhard Kellner) das erfreuliche Prüfungsergebnis bekanntgeben:



Der Österreichische Karatebund besitzt 30 neue Karate-Instruktoren:





  • Carina Almer (Stmk)


  • Julia Berner (K)


  • Tamara Boigenzahn (NÖ)


  • Georgia Buchner (Stmk)


  • Alfred Burianek (NÖ)


  • Erich Cosic (NÖ)


  • Sandro Darmann (K)


  • Nathalie Deutschmann (Stmk)


  • Alina Dietrichsteiner (K)


  • Christina Eggerer (K)


  • Mario Gastegger (NÖ)


  • Martin Glanz (W)


  • Robert Glavas (W)


  • Stefan Haiden (NÖ)


  • David Jäger (Stmk)


  • Stefan Kraemer (Stmk)


  • Melanie Mayerhofer (NÖ)


  • Philipp Orel (Stmk)


  • Gunther Prisching (Stmk)


  • Benjamin Rath (K)


  • Josef Renz (NÖ)


  • Werner Riedl (NÖ)


  • Emanuel Riedmann (V)


  • Dominik Schrattenholzer (NÖ)


  • Manfred Schreck (NÖ)


  • Tatjana Maria Schulte (NÖ)


  • Sanjin Stipic (W)


  • Jan Struger (K)


  • Lisa Tomes (Stmk)


  • Andreas Zuleger (NÖ)




Der Österreichische Karatebund gratuliert den neuen Instruktoren und freut sich auf eine guten Zusammenarbeit im Sinne der sportlichen Weiterentwicklung in Verein und Verband.

Nichts mehr verpassen!